Franz Marc München, Deutschland 1880 - 1916 Verdun, Frankreich

Franz Marc entwickelte einen expressiv-abstrahierenden Stil, in dem seine romantische Naturphilosophie und eine transzendentale Weltsicht zum Ausdruck kommt. Sein Hauptmotiv wird das Tier, das er als Symbol für Reinheit und Spiritualität auffaßt. Die Begegnung mit Kandinsky 1911 fördert Marcs Entwicklung zur Abstraktion und führt über die futuristisch-kubistische Motivzerlegung zu kristallinen Formen in prismatischer Durchdringung.

Löwenjagd nach Delacroix
Holzschnitt auf Bütten
1913/1984
25 x 27,2 cm
numeriert
mit Prägestempel des Nachlaßverwalters Otto Stangl
Auflage 30 + 2
Preis auf Anfrage