Zurück

Yves Klein

1928 - Nizza - 1962

Yves Klein war ein französischer Künstler der Avantgarde, Mitglied der Nouveaux Réalistes und zählte zu den Vorreitern der Pop Art. Klein wurde besonders durch seine monochromen Bildkompositionen, die 'Monochromien' bekannt, die er in einem eigens von ihm hergestellten und patentierten Ultramarinblau ('International Klein Blue') schuf. Die einzigartige Sogwirkung dieser Gemälde spiegeln Kleins mystisch-christliche Gesinnung und die stille, meditative Arbeitsweise wider. Eine zunehmende Entmaterialisierung bestimmte sein Spätwerk.

Auf Wunsch der EU ein kurzer Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies, um den Nutzern bestimmte Dienste bereitzustellen.
Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.